Skip to main content

ANLEITUNG: BEER PONG TISCH SELBER BAUEN

Wer einen Beer Pong Tisch kaufen will, findet mittlerweile mehr als genug Modelle zur Auswahl. Aber warum nicht einfach einen Beer Pong Tisch selber bauen? Das ist gar nicht so schwer, wie es im ersten Moment klingt – und deutlich günstiger! Schließlich ist ein Beer Pong Tisch nichts anderes als ein modifizierter Tapeziertisch. Mit unserer Anleitung kannst du deinen eigenen Bierpong Tisch bauen!

1. Geeigneten Tapeziertisch besorgen

Zunächst einmal benötigst du natürlich einen Tapeziertisch mit den richtigen Maßen. Ich kann dir hier den günstigen Klapptisch auf Amazon empfehlen, denn dieser hat super Maße für einen Beer Pong Tisch. Die Länge beträgt 1,80 Meter, womit der Tisch lang genug für Beer Pong ist. Breite und Höhe (verstellbar) sind ideal. Die Top-Bewertungen sprechen für sich.

Der stabile Tisch lässt sich genauso wie ein „echter“ Beer Pong Tisch einfach zu einem Koffer zusammenklappen. Dadurch kannst du ihn platzsparend verstauen und überall mit hinnehmen. Zur Not kannst du natürlich auch einen Biertisch oder Esszimmertisch verwenden.

2. Spielfläche markieren

Im nächsten Schritt markierst du die Spielfläche mit Panzertape. Wenn du keines zuhause hast, kannst du es direkt bei Amazon mitbestellen. Mit dem Klebeband markierst du die beiden Zonen, in denen die Becher platziert werden. Am besten stellst du deine 10 Becher in die Ausgangsposition und klebst mit dem Panzertape ein Dreieck drumherum. Tipp: Achte darauf, dass an jedem Ende des Tisches etwas Platz bleibt, sonst fallen die Becher leicht runter.

Wenn du den Beer Pong Tisch etwas anspruchsvoller gestalten willst, kannst du die Positionen für die Bierpong-Becher anzeichnen. Dafür stellst du einen Becher verkehrt herum auf den Tisch und zeichnest mit einem Permanent-Marker einen Kreis rundherum. Den nächsten Kreis setzt du direkt daneben an, sodass die Becher beim Aufstellen nebeneinander stehen. Am besten zeichnest du alles erst einmal mit einem abwaschbaren Stift oder Bleistift vor. Achte auch darauf, dass links und rechts gleich viel Abstand zu den Tischkanten lässt. Am Ende solltest du eine Pyramide erhalten, die den Beer Pong Tisch professionell aussehen lässt und das Aufstellen der Becher leichter und schneller gestaltet.

Ich habe es etwas anders gemacht und eine Beer Pong Matte für meinen Tisch gekauft. Diese passt wie angegossen auf den Tisch und hat bereits alle Markierungen. Außerdem sieht der Beer Pong Tisch dadurch richtig cool aus und man muss nach dem Spielen nur die Matte abwischen. Becher und Bälle sind im Set enthalten. Als Alternative eignen sich Bier Pong Tischaufkleber.

Beer Pong Tisch Matte / Bier Pong Spielfeld Set mit Bechern & Bällen

3. Beer Pong Tisch selbst gestalten

Du möchtest einen besonders ausgefallenen Tisch gestalten? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du könntest ihn zum Beispiel mit einer beschriftbaren Folie überziehen und von deinen Party-Gästen mit Permanent-Markern bemalen lassen. Oder ihr greift zu Spraydosen und verziert den Bierpong Tisch mit Graffiti. Auch Bieretikette oder Aufkleber kommen in Frage. Wie du siehst, sind die Möglichkeiten hier unbegrenzt. Hier sind ein paar Design-Beispiele, wie ein selbst gestalteter Beer Pong Tisch aussehen kann:

 

4. Dieses Zubehör brauchst du

 

Wenn du die Anleitung befolgt hast, konntest du nun günstig einen Beer Pong Tisch selber bauen. Was fehlt, ist noch das passende Zubehör. Dazu gehören (neben Bier und Bierpong-Bällen) natürlich vor allem Becher. Natürlich sollten es hier schon die originalen, roten Beer Pong Becher sein. Diese kannst du günstig bei Amazon kaufen – hier findest du die Bestseller.

Ziemlich genial finde ich die Hexa Pong Cups – das sind eckige Becher, die sich schneller und einfacher zusammenstellen lassen. Durch ihre Form entstehen keine Lücken mehr zwischen den Bechern. Die Cups sind wiederverwendbar, Bälle sind im Set enthalten.

Beer Pong Becher eckig Set Hexa rote Bierpong Cups kaufen

Beer Pong Racks Bierpong Rack Set

Ein weiteres Zubehör, auf das ich nicht mehr verzichten will, sind die Beer Pong Racks mit Kühlfunktion. Diese haben folgende Vorteile:

  • Die Becher sind in kürzester Zeit perfekt aufgestellt
  • Es kippt kein Becher mehr um oder fällt vom Beer Pong Tisch
  • Das Bier wird dauerhaft gekühlt, es bleibt sogar an heißen Sommertagen kalt und lecker
  • Die Racks sind abwaschbar und passen in jeden Rucksack
  • Becher, Bälle und eine Spielanleitung sind bereits enthalten